Die offiziellen großen Prüfungen sind mit Handy-Störsendern ausgestattet

Im Zeitalter des Internets ist die Geschwindigkeit der Informationsverbreitung sehr hoch, und manchmal ist es notwendig, die Verbreitung von Informationen zu stoppen oder zu stoppen, um größere Verluste und Panik zu vermeiden. Heute werden wir die Fälle besprechen, in denen derzeit Tragbare störsender für Mobiltelefone benötigt werden.
Im Allgemeinen werden Mobiltelefone im täglichen Leben wie U-Bahnen und Busse verwendet, und fast jeder besitzt ein Mobiltelefon. In einigen Fällen ist die Verwendung eines Mobiltelefons jedoch sehr unangemessen. Zu diesem Zeitpunkt müssen zusätzlich zum Ausschalten des Mobiltelefons oder zum Fliegen einige obligatorische Maßnahmen ergriffen werden, um das Mobiltelefonsignal zu stören und das Mobiltelefonsignal abzuschirmen.
In dem speziellen Fall, in dem ein Störsender für Mobiltelefone erforderlich ist, möchten wir Ihnen Folgendes vorstellen:
① In einigen speziellen Unternehmen ist es im Allgemeinen erforderlich, WiFi Störsender für Mobiltelefone zu verwenden, um das Durchsickern oder Übertragen von Informationen zu verhindern, während einige das Durchsickern bestimmter vertraulicher Inhalte verbieten. Beispielsweise sind Besprechungen bestimmter technischer Kernabteilungen oder Kundeninformationen und Mobiltelefone, Signalstörsender, untrennbar miteinander verbunden.
②Einige Partei- und Regierungsbehörden benötigen auch Störsender für Mobiltelefone, z. B. diplomatische Konferenzen. Um den effektiven Abschluss des Meetings sicherzustellen, können Störsender für Mobiltelefonsignale auch die Aufmerksamkeit der Teilnehmer auf sich ziehen.
③Um zu verhindern, dass der Prüfer betrügt, benötigen einige groß angelegte oder professionelle nationale Prüfungen auch mobile Störsender.
④Um Unfälle durch unsachgemäßen Betrieb von Öldepots, Tankstellen und Tankstellen zu vermeiden, sind auch Handy-Störsender für Mobiltelefone untrennbar miteinander verbunden.
⑤Um zu verhindern, dass Gefängnispersonal auf ungewöhnliche Weise mit der Außenwelt kommuniziert, verwenden einige Haftanstalten oder große und mittelgroße Gefängnisse auch Signalstörsender für Mobiltelefone.
⑥Einige audiovisuelle Orte müssen auch Störsender für Mobiltelefone verwenden, z. B. Kinos, um Piraterie und Überspielen zu verhindern. Das Überspielen von Mobiltelefonen und das Übertragen von Signalen ist nicht zulässig.

GPS störgerät
Der Handysignal-Störsender kann das Handysignal nur abschirmen, ohne andere elektronische Geräte zu beeinträchtigen. Das vom Störsender des Mobiltelefonsignals abgegebene elektromagnetische Signal liegt vollständig im vom Staat festgelegten Arbeitsfrequenzband des Mobiltelefons, wodurch nur die Mobilkommunikation blockiert wird. Darüber hinaus ist das Signal immer relativ statisch und beeinflusst keine elektronischen Geräte.
Die aktuellen Handy-Signalstörsender sind alle Vollfrequenzbänder. Sie können sich an das anpassen, was Sie blockieren möchten.
Mobiltelefone mit Frequenzstörungen empfangen Frequenzen von Basisstationen und drahtlosen Routern, um den Zweck ihrer Abschirmung zu erreichen. Daher können alle elektronischen Geräte außer den oben genannten Frequenzen normal arbeiten. Wenn die Frequenz jedoch zu nahe an der Frequenz eines GPS Störsender liegt, wird sie ebenfalls gestört, z. B. bei einem drahtlosen Mikrofon mit ungefähr 700 oder 800 Megabyte. Es liegt zu nahe an der CDMA-Frequenz (870-880 MHz), und das drahtlose Mikrofon kann derzeit nicht normal verwendet werden.

Posted in News on May 03 2021 at 11:00 AM

Comments (0)

No login